Wetter Karlshagen

*

Heiter

17 °C
SW 18 km/h

Mittwoch
Heiter (16 ↔ 24 °C)

Donnerstag
Heiter (17 ↔ 27 °C)

Freitag
Regen (12 ↔ 22 °C)

Samstag
Teils Wolkig (12 ↔ 20 °C)


Größere Kartenansicht

Mit dem Auto

Von Süden kommend aus Richtung Berlin

Sie benutzen die Autobahn Richtung Stettin (A 11), dann über den neuen Abschnitt der A 20 bis Gützkow, weiter über die B 111 nach der Insel Usedom. Oder Sie Fahren aus Richtung Berlin, Abzeig Birkenwerda die B 96 bis kurz hinter Jarmen und biegen dort nach rechts, Richtung Gützkow, auf die B 111 nach Wolgast (Brückenöffnungszeiten!) und weiter auf die Insel.

Wollen Sie nun in den südlichen Teil Usedoms (Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin)
empfiehlt es sich hinter Anklam die B 110 über Zecherin zu nehmen (Brückenöffnungszeiten!).
Den Norden der Insel (Karlshagen und Zinnowitz) erreicht man dagegen besser über Wolgast. Sie biegen also nicht hinter Anklam ab, sondern fahren die B 109 weiter bis Möckowberg (Ampelkreuzung). Hier ordnen Sie sich rechts ein und folgen dann der B 111 nach Wolgast.

Von Westen kommend aus Richtung Hamburg

- auf der A1 über Lübeck, fahren über die B104 auf die A20, verlassen die Autobahn bei Gützkow, dann auf die B 111 über Wolgast auf die Insel Usedom.

- die A24 bis Abzweig Neustadt-Glewe auf die B 191 über Parchim bis Plau, dann auf die B 103 bis zum Abzeig auf die B 104 bis Teterow (Richtung Neubrandenburg) und fahren von Teterow die B 104, vor Malchin links ab über Neukalen, Dargun auf die B 110, Demmin bis Jarmen und dann ab Jarmen auf die B 96 (Richtung Greifswald), nach ca. 5 km rechts ab auf die B 111 über Gützkow, Möckowberg(Ampelkreuzung) in Richtung Wolgast (Brücke) auf die Insel (Norden-Mitte)

oder

- die B 110 weiter über Anklam, Zecherin (Brücke) und Usedom in den südlichen und mittleren Teil der Insel. Weniger günstig, weil stark befahren, ist die B 105 bis nach Stralsund, dann die B 96, Richtung Greifswald. Ab Greifswald benutzen Sie die B 109, Richtung Anklam, um dann in Möckowberg (Ampelkreuzung) auf die B 111, Richtung Wolgast, ab zu biegen. Sie können aber auch auf der B 110 bleiben und erreichen die Insel dann über Anklam - Zecherin. Auf Wolgast als Nadelöhr sei an dieser Stelle nochmals hingewiesen.

Brücken-Öffnungszeiten

Aktuelle Zeiten erhalten Sie unter der Tel.: 03831/24 95 12


Wolgaster u. Zecheriner Brücke
(Öffnungszeiten für den Schiffsverkehr)

Zecheriner Brücke
(B 110)

07.35 - 07.50 Uhr
12.35 - 12.50 Uhr
16.35 - 16.50 Uhr
20.35 - 20.50 Uhr

Wolgaster Brücke
(B 111)

07.40 - 08.10 Uhr
12.40 - 13.10 Uhr
16.40 - 17.10 Uhr
20.40 - 21.10 Uhr
23.30 n. Anmeldung

Damit Sie stau- und stressfrei auf bzw. von der Insel kommen, sollten Sie die Hauptstoßzeiten meiden. Für die Anreise ist das der Zeitraum von Freitagnachmittag - Samstagnachmittag und für die Abreise ab Samstagmittag. Bitte beachten Sie die Verkehrsfunkdurchsagen!

Aktuelle Staumeldungen in Mecklenburg-Vorpommern.

Sender und Frequenzen
Antenne Mecklenburg-Vorpommern Frequenzen 103.8, 105.1, 105.4

Ostseewelle
Frequenzen 103.3

NDR 2
Frequenzen 94.0

Mit der Bahn

Mit der DB fährt man bis nach Züssow. Dort hat man die Möglichkeit, in die "Usedomer Bäder Bahn" umzusteigen, die den Bäderverkehr bis nach Ahlbeck betreibt.

Flughafen

Die Insel Usedom verfügt über einen Regionalflughafen, auf dem Sportflugzeuge starten und landen können. Im Sommer besteht zwischen Berlin-Tegel und Heringsdorf ein Linienverkehr. Charterflüge sind möglich.